Herzlich Willkommen!

Christian Kabsch (Heilpraktiker für Psychotherapie)

Psychotherapie bedeutet für mich gleichzeitig Heilung und Wachstum. Zum Einen hilft eine Therapie bei der Heilung von verletzenden und schwierigen Lebenserfahrungen, die alleine schwer verarbeitet und gelöst werden können. Zum Anderen ist für mich eine Psychotherapie immer auch ein Wachstumsprozess im Sinne von „Persönlichkeitswachstum“, „innerem Wachstum“, „Selbst-Werden“, „Selbst-Bewusst-Werden“ - oder wie jeder das eben nennen mag wenn man in einen tieferen Kontakt mit sich selbst kommt… Durch jeden Schritt den wir gehen verändern wir uns. Durch jede aufmerksam und achtsam verarbeitete Erfahrung die wir machen, können wir wachsen und uns weiter entwickeln.

Infos zu meiner Praxis für Psychotherapie in Freiburg – Merzhausen:

Hier auf meiner Homepage können Sie sich über mich und meinen Ansatz von Psychotherapie, Kurzzeittherapie, Coaching und Supervision informieren. Das Ziel meines therapeutischen Angebotes ist es, Ihnen eine Unterstützung für Ihre individuelle Bewältigung von schwierigen und belastenden Erfahrungen, Gedanken, Gefühlen und Lebenssituationen anzubieten. Das können ganz aktuelle und auch schon länger anhaltende Lebenskrisen, Sinnkrisen, Selbstwertprobleme, Beziehungsprobleme, Trauer, Depression, Burnout, Ängste, Schlafstörungen und andere psychische oder psychosomatische Probleme sein (siehe auch meine Schwerpunkte).

Als Therapie-Setting biete ich Einzeltherapie, Supervision, Coaching, wie auch Paartherapie und Gruppentherapie an.

Mein psychotherapeutischer Ansatz:

Die Grundlage für meine ganzheitlich orientierte therapeutische Arbeit ist die „Klientenzentrierte Psychotherapie“, die auch bekannt ist als „Personzentrierte Psychotherapie. Mit „ganzheitlich“ meine ich einen Blick auf den Menschen in seiner ganzen Komplexität als untrennbare Einheit von Denken und Fühlen. Für mich soll deshalb alles gleichermaßen zu Wort kommen dürfen. Mein Ziel ist es, sich selbst mit seinem ganz eigenen inneren Erleben besser wahrzunehmen, verstehen und ordnen zu können.

Die Schwerpunkte meines Ansatzes sind für mich hierbei die Gesprächstherapie und die Focusing-Therapie („ein ganzheitlicher, achtsamer und erfahrungsorientierter Weg zum inneren Erleben“). Auch Aspekte aus der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie oder der Verhaltenstherapie können manchmal aus meiner Sicht hilfreich sein. Passend ist immer, was für den einzelnen Menschen und die individuelle Thematik hilfreich ist.

Für ein unverbindliches Erstgespräch in meiner Praxis in Freiburg - Merzhausen können Sie mich gerne kontaktieren.

Info zu den Kosten:

Die von mir erbrachten Leistungen als Heilpraktiker für Psychotherapie können teilweise von Privat- oder Zusatzversicherungen erstattet werden. Infos dazu und auch zu meinem Honorar für Selbstzahler finden Sie hier.

 


Schwerpunkte
Psychotherapie
Über mich
Der Klientenzentrierte Ansatz

Der amerikanische Psychologe und Psychotherapeut Prof. Carl R. Rogers ist Mitbegründer der Humanistischen Psychologie. Er entwickelte die "Klientenzentrierte bzw. Personzentrierte Gesprächspsychotherapie".

mehr...

Focusing

Neben der Gesprächstherapie integriere ich zudem eine achtsamkeits- und erfahrungsorientierte Ebene durch den Ansatz "Focusing", der vom Psychotherapeuten und Philosophen Prof. Eugene Gendlin entwickelt wurde.

mehr...